Wie viel kostet mein Führerschein?

Eine oft gestellte Frage , die man nicht wirklich seriös beantworten kann!


Wir wollen ja nicht abstreiten, dass das Thema Geld und Zeit eine Rolle beim Führerschein spielt.

Jedoch werden wohl  seriöse Fahrschulen diese Frage zurückweisen und darauf so antworten, dass dies individuell vom Können und Willen des Fahrschülers abhängig ist.
Auch wir sind dieser Meinung, jedoch wollen wir Dir Anhaltspunkte geben, an denen Du Dich orientieren kannst.

Eine große Rolle spielt es, ob der Führerschein Dein erster ist, oder ob Du bereits schon einen Führerschein besitzt. Denn bei einer Erweiterung hat man natürlich schon Vorteile, der Straßenverkehr ist einem ja bereits vertraut.

In der Regel musst Du folgende Kosten veranschlagen:
  1. Grundgebühr: ca.50-150 EUR
  2. Lehrmittel: ca. 50 EUR
  3. Grundfahrstunden: ca. 25-35 EUR / 45 min
    Sonderfahrten: 30-40 EUR / 45 min
    (Anzahl je nach Führerschein und Führerscheinvorbesitz unterschiedlich)
  4. Theorieprüfung: ca.11 EUR      Kl. A oder B
  5. Praxisprüfung: ca. 79 EUR  Kl. B    bzw.   ca.105 EUR Kl. A
  6. Vorstellung zur Prüfung: ca. 50 -150 EUR (in der Fahrschule)  
Link: Wieviele Theoriestunden und Sonderfahrten sind zu absolvieren?

Hiermit sollte es möglich sein, sich einen kleinen Überblick über die Kosten zu verschaffen.
die kleine fahrschule

Belziger Straße 72
10823 Berlin

Tel.: 030 / 784 75 31
FAX: 030 / 784 75 31
Mobil: 0172 / 393 12 90

Mail:
info@kleine-fahrschule.de

(c) die kleine fahrschule - deine fahrschule in berlin sch�neberg